Über uns2018-10-20T18:07:33+00:00

Das Tasso-Institut Deutschland bildet Therapeuten, Psychologen, Heilpraktiker und Coaches zu transpersonalen Regressionstherapeuten aus

Die Transpersonale Regressionstherapie bietet eine Fülle von Vorgehensweisen an um zu heilen und zu transformieren.

Die Therapieform ermöglicht es Menschen vergangene Situationen, in denen seither einschränkende Muster und Ängste begründet sind, bewusst zu erkennen, soweit wie nötig wiederzuerleben, und sodann tiefgehend zu heilen – wobei die Erfahrung schlussendlich zu einer Ressource wird. Das Erlebte wird bearbeitet, bis ein ruhiges klares friedvolles Gefühl beim Rückblick auf die Vergangenheit zurückbleibt, aus dem man gelernt hat, das aber jetzt endgültig vorbei sein darf. Das Ziel jeder Sitzung ist Katharsis: emotionale Freisetzung, körperliche Erleichterung, sowie gesteigertes Verständnis und Erkenntnis.

  • Unsere Dozenten haben langjährige, internationale Erfahrung in der Leitung von Ausbildungen.
  • Der Tasso-Abschluss berechtigt zur Mitgliedschaft in EARTh, der internationalen Berufsorganisation für Regressionstherapeuten.

Das Buch „Tiefenheilung und Transformation – Ein Handbuch der transpersonalen Regressionstherapie
“ von Hans TenDam ist das Haupt-Lehrbuch für unsere Weiterbildung. Es ist bei Lulu.com erhältlich. Auf unserer Website können Sie bereits einen Auszug aus dem Vorwort lesen, oder eine Leseprobe anfordern.

Die erste deutschsprachige Tasso-Weiterbildung steht bevor!

Die erste deutschsprachige Tasso-Weiterbildung zum transpersonalen Regressionstherapeuten wird ab 18. Januar 2019 in Bremen stattfinden und 10 Blöcke á 3 Tagen beinhalten, jeweils Freitag bis Sonntag. Termine und Preise sind hier einsehbar. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Dozenten

Unsere Dozenten haben langjährige, internationale Erfahrung in der Leitung von Ausbildungen. Die Weiterbildung zum transpersonalen Regressionstherapeuten wird von Hans TenDam und Marion Boon geleitet. Lernen Sie unsere Dozenten kennen:

Über Tasso

Tasso ist die tiefste Seelenarbeit; es gibt nichts Effektiveres.
– 
Sigrid Lindemann

Tasso ist ein umfassender und solider Ansatz, der zu einer tiefgreifenden und nachhaltigen Katharsis führt.
– Stefan Denzinger

Tasso gibt aufschlussreiche Einblicke ins Unbewusste und schärft den Blick für die Muster, nach denen wir „ticken“.
– Barbara Winkler

Tasso ist die Königin der transpersonalen Psychotherapie des 21. Jahrhunderts mit einem Füllhorn kreativer Erneuerungen tiefenpsychologischer Betrachtungsweisen.
– Kai Tschanter