Bewerbung zur Weiterbildung

Bewerbung zur Weiterbildung2018-08-30T12:03:41+00:00

1. Zulassungskriterien

Die Studierenden müssen einen der folgenden Hintergründe haben:

  • Akademische oder berufliche Ausbildung in Psychologie, Psychotherapie oder Psychiatrie, mindestens auf College-Ebene.

  • Oder drei Jahre Erfahrung in den helfenden Berufen, ein College-Level-Ausbildung in einem beliebigen Fachbereich, sowie persönliche Erfahrung mit Regression.

Mit dem folgenden persönlichen Profil:

  • Aufmerksam sein, guter Zuhörer sein, Interesse an dem, was Menschen bewegt haben; Fähigkeit zur Empathie.

  • Akzeptiert ungewöhnliche Erfahrungen und Antworten, Aufgeschlossenheit, widerspricht den Erfahrungen nicht aufgrund eigener, vorgefasster Ideen.

  • Hat einen Willen die menschlichen Schattenseiten zu sehen, einschließlich der eigenen.

  • Emotional stabil.

  • Kennt die eigenen Grenzen und respektiert die anderer Menschen.

  • Bereit, sowohl persönlich als auch beruflich in den Spiegel zu schauen.

Menschen, die sich in einer laufenden Therapie befinden, müssen diese vor Beginn des Programms abschließen. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Sie alle Kriterien für die Teilnahme erfüllen, fragen Sie gerne bei uns nach!

2. Anmeldeformular ausfüllen

Das Anmeldeformular ist der erste Schritt Ihrer Bewerbung zur Ausbildung.

Ihr Platz ist erst sicher, wenn Ihre Teilnahme nach 1. Anmeldung, 2. Vorgespräch per Skype und 3. Zahlung der Anzahlung von uns bestätigt wurde. Die Plätze werden in der Reihenfolge des Abschlusses des 3. Schritts vergeben. Melden Sie sich daher bitte rechtzeitig an, um hierfür Zeit zu lassen!

3. Skype-Interview

Wir führen mit allen Interessenten ein Aufnahme-Interview per Skype.

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns einen Aufnahme-Fragebogen für die Ausbildung. Dieser dient als Vorbereitung für das Skype-Interview mit einem Mitglied des Tasso-Teams. Im Interview geht es darum sich kennen zu lernen. Hier können Sie auch noch ggf. offene Fragen stellen. Es ist auch ein Chemie-Check der Ihnen und uns erlaubt noch einmal zu prüfen, ob es zusammen passt.

4. Erfolgreiche Anmeldung

Wir informieren Sie per E-Mail über Ihre erfolgreiche Anmeldung und senden Ihnen den Ausbildungsvertrag.

Den Ausbildungsvertrag schicken Sie unterschrieben an uns zurück. Nun nehmen Sie auch die Anzahlung von € 1.070 vor. Sobald Vertrag und Anzahlung bei uns eingegangen ist, ist Ihr Platz sicher.

In der Kursbroschüre finden Sie weitere Infos. Die haben Sie noch nicht? Bitte hier anfordern.